Aussenden von Liebender Güte in die 10 Richtungen
Aussenden von Liebender Güte in die 10 Richtungen

Aussenden von Liebender Güte in die 10 Richtungen

Jeden Abend um 19:30 Uhr. Auch online.

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/85160783058?pwd=dW5NQTB4OVBrSGVKQXlmM3IvTjRDUT09

Meeting-ID: 851 6078 3058
Kenncode: Frieden

Hier könnt ihr euch anhören, damit ihr mitchanten könnt.

Hier der Text

[Puratthimāya disāya] puratthimāya anudisāya
Sabbe sattā averā hontu, abyāpajjhā hontu,
Anīghā hontu, sukhī attānaṃ pariharantu.
Dakkhiṇāya disāya dakkhiṇāya anudisāya
Sabbe sattā averā hontu, abyāpajjhā hontu,
Anīghā hontu, sukhī attānaṃ pariharantu.
Pacchimāya disāya pacchimāya anudisāya
Sabbe sattā averā hontu, abyāpajjhā hontu,
Anīghā hontu, sukhī attānaṃ pariharantu.
Uttarāya disāya uttarāya anudisāya
Sabbe sattā averā hontu, abyāpajjhā hontu,
Anīghā hontu, sukhī attānaṃ pariharantu.
Heṭṭhimāya disāya heṭṭhimāya anudisāya
Sabbe sattā averā hontu, abyāpajjhā hontu,
Anīghā hontu, sukhī attānaṃ pariharantu.
Uparimāya disāya uparimāya anudisāya
Sabbe sattā averā hontu, abyāpajjhā hontu,
Anīghā hontu, sukhī attānaṃ pariharantu.
Sabbe sattā sabbe yakkhā sabbe petā sabbe manussā sabbe amanussā
sabbe devā sabbe mettā me sabbe amettā me sabbe majjhattā me averā hontu,
abyāpajjhā hontu, anīghā hontu, sukhī attānaṃ pariharantu. Sabbe
dasadisā suṭṭhitā averā hontu, abyāpajjhā hontu, anīghā hontu, sukhī
attānaṃ pariharantu.

Dieser Text wird wiederholt.

Auf Deutsch heißt das soviel wie:

Aussenden von liebender Güte in die zehn Richtungen
In der südöstlichen Richtung und dazwischen
Mögen alle Wesen frei von Feindschaft sein, frei von Böswilligkeit,
frei von Bedrängnis, und mögen sie ihr Glücklichsein bewahren.
In der südlichen Richtung und dazwischen
Mögen alle Wesen frei von Feindschaft sein, frei von Böswilligkeit,
frei von Bedrängnis, und mögen sie ihr Glücklichsein bewahren.
In der westlichen Richtung und dazwischen
Mögen alle Wesen frei von Feindschaft sein, frei von Böswilligkeit,
frei von Bedrängnis, und mögen sie ihr Glücklichsein bewahren.
In der nördlichen Richtung und dazwischen
Mögen alle Wesen frei von Feindschaft sein, frei von Böswilligkeit,
frei von Bedrängnis, und mögen sie ihr Glücklichsein bewahren.
In der unteren Richtung und dazwischen
Mögen alle Wesen frei von Feindschaft sein, frei von Böswilligkeit,
frei von Bedrängnis, und mögen sie ihr Glücklichsein bewahren.
In der oberen Richtung und dazwischen
Mögen alle Wesen frei von Feindschaft sein, frei von Böswilligkeit,
frei von Bedrängnis, und mögen sie ihr Glücklichsein bewahren.
Alle Wesen, alle Yakkhas, alle Geister, alle Menschen, alle NichtMenschen, alle Devas, alle Wohlgesonnenen, alle NichtWohlgesonnenen, alle Unparteiischen, mögen sie mir gegenüber frei von
Feindschaft sein, frei von Böswilligkeit, frei von Bedrängnis, und mögen
sie ihr Glücklichsein bewahren. Mögen alle in den zehn Richtungen gut
Etablierten frei von Feindschaft sein, frei von Böswilligkeit, frei von
Bedrängnis, und mögen sie ihr Glücklichsein bewahren

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.